Datenschutz

Datenspeicherung

(Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten)

Der Schutz Ihrer Daten liegt uns am Herzen. Bei einem Besuch in unserem Onlineshop, müssen Sie keine persönlichen Daten angeben.
Alle zur Vertragsabwicklung erforderlichen Daten des Kunden (E-Mail-Adresse, Anrede, Name, Adresse, Telefon- und Faxnummer, Geburtsdatum und Bankverbindung) insbesondere für die Bestellung, Rechnungs- und Lieferabwicklung werden gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns erhoben, gespeichert, genutzt und sofern zur Auftragsabwicklung notwendig, an Dritte übermittelt.

Speicherung von Zugriffsdaten

Speicherung von Zugriffsdaten
Bei jeder Anforderung einer Datei auf den unseren Webseiten werden standardmäßig folgende Zugriffsdaten gespeichert:
- der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
- dem Namen der Datei
- dem Datum und Uhrzeit der Anforderung der übertragene Datenmenge dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
- einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
- der IP-Adresse des abfragenden Rechners

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu internen statistischen Zwecken ausgewertet.

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Newsletter Informationen und/oder Angebote zu unserem Sortiment, sofern Sie sich für den Newsletter angemeldet haben und dies ausdrücklich erwünscht ist. Sie können sich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden. Entweder über einen Link, der sich in jedem Newsletter befindet, oder direkt auf unserer Webseite unter dem Link "Newsletter". Gern können Sie uns auch eine E-Mail an kontakt@berliner-kaffeeroesterei.de

Verwendung von Cookies

Damit Sie auf unseren Seiten bestellen können und Ihre Bestellung in einem Warenkorb gesammelt wird, verwenden wir so genannte Session-Cookies. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies können keine anderen Daten speichern. Mit der Session-ID werden Ihre Bestellungen in Ihrem Warenkorb zusammengestellt.

Wir nutzen einen dauerhaften Cookie, der Ihren Warenkorbinhalt in einer Datei auf Ihrem Computer speichert, damit Sie Ihre bis dahin gesammelten Warenkorbinhalte nicht neu zusammenstellen müssen, solange Sie den Bestellvorgang nicht abgeschlossen haben. Aus den Cookies können keine Rückschlüsse auf das personenbezogene Nutzungsverhalten des Kunden gezogen werden. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir keine Ihrer persönlichen Daten mit denen durch die Cookies gesammelten Daten in Verbindung bringen.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig und sind so eingestellt, dass alle Cookies akzeptiert werden, ohne die Benutzer zu fragen. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Sie unsere Warenkorb-Funktion nutzen möchten, sollten Sie Ihren Browser so einstellen, dass Session-Cookies akzeptiert werden. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Features auf unserer Webseite nicht zur Verfügung, und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

Bestellungen können Sie bei uns dennoch auch telefonisch, per E-Mail oder per Fax aufgeben.

Facebook

Verwendung von Twitter

Wir benutzen Verweise auf das externe soziale Netzwerk „Twitter“. Dieser Internetdienst wird ausschließlich von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA (Twitter) betrieben.

Verweise sind mit entsprechenden grafischen Symbolen durch das Twitter- Logo oder den sog. „tweet-Button“ kenntlich gemacht.Diese Verweise sind zunächst deaktiviert und müssen durch den Besucher aktiviert werden.
Mit Auswahl der Symbole aktivieren Sie das Plug-in, das eine direkte Verbindung zwischen dem Browser und Twitter herstellt. Sollten Sie während dieser Aktivierung in Ihrem persönlichen Twitter-Account eingeloggt sein, erfolgt eine Zuordnung zu Ihrem Konto mit der entsprechenden Weitergabe der Information. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy.
Um zu verhindern, dass Twitter speichert, dass Sie auf unsere Seiten surfen, loggen Sie sich daher aus Ihren Twitter-Account aus bzw. aktivieren Sie die enstprechende Schaltfäche nicht.

Google Analytics

Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.Nähere Informationen hierzu finden Sie unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter https://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de

Erhebung von Daten bei Eröffnung eines Kundenkontos

Personenbezogene Daten erheben wir erst, wenn Sie uns diese im Zuge des Bestellvorgangs, bei der Eröffnung Ihres Kundenkontos oder bei der Registrierung für unseren newsletter mitteilen. Wir verwenden die erhobenen Daten ausschließlich zur Abwicklung des Vertrages. Wenn Sie sich mit Ihrer Emailadresse für unseren Newsletter anmelden, nutzen wir Ihre Emailadresse für den Versand des Newsletters und für Benachrichtigungen über Gutscheine, bis Sie sich vom Newsletter-Bezug abmelden.

Ihre personenbezogenen Daten sind bei uns sicher

Ihre personenbezogenen Daten sind bei uns sicher!

Sie werden durch https verschlüsselt und an uns übertragen. Wir schützen unsere Webseiten durch technische Maßnahmen gegen Beschädigung, Zerstörung, unberechtigten Zugriff. Die Sicherheitsmaßnahmen werden von uns regelmäßig aktualisiert.

Auskunfts- & Widerrufsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angaben von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Sie können jederzeit die uns erteilten Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen.

Identitäts- und Bonitätsprüfung bei Auswahl von Billpay-Zahlungsarten

Wenn Sie sich für eine der Zahlungsoptionen unseres Partners Billpay GmbH entscheiden, werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an Billpay einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer) sowie die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung an Billpay übermittelt. Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt Billpay oder von Billpay beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien (Auskunfteien) und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Detaillierte Informationen hierzu und zu den eingesetzten Auskunfteien sind den Datenschutzbestimmungen der Billpay GmbH zu entnehmen.
Des Weiteren setzt Billpay zur Aufdeckung und Prävention von Betrug ggf. Hilfsmittel Dritter ein. Mit diesen Hilfsmitteln gewonnene Daten werden ggf. bei Dritten verschlüsselt gespeichert, so dass sie lediglich von Billpay lesbar sind. Nur wenn Sie eine Zahlart unseres Kooperationspartners Billpay auswählen, werden diese Daten verwendet, ansonsten verfallen die Daten automatisch nach 30 Minuten.

Kontakt

Bitte wenden Sie sich dazu an:
kontakt@berliner-kaffeeroesterei.de

Merkliste

Warenkorb