die Deutsche Röstergilde

Die Deutsche Röstergilde ist ein Verein deutscher Spezialitätenkaffeeröstereien für den Qualität und Transparenz an erster Stelle stehen.
Das Qualitätssiegel der Deutschen Röstergilde garantiert dem Verbraucher dass die verwendeten Rohkaffees mit traditionellen Röstmethoden hergestellt werden und ein fairer Umgang mit den Kaffeebauern in den Ursprungsländern gewährleistet ist.
Die Berliner Kaffeerösterei ist Gründungsmitglied.
Jedes Jahr finden zwei Verkostungswettbewerbe statt. Dazu sind alle Mitgliedsunternehmen aufgerufen, jeweils ein Muster eines von ihnen gerösteten Kaffees und ein Muster eines von ihnen gerösteten Espressos zur Bewertung einzusenden.
Ein Team von 4 bis maximal 8 erfahrenen und trainierten Verkostern, sogenannten „Cuppern“ führt dann zu einem bestimmten Termin die Verkostung aller eingesandten Muster durch. Die Muster werden dabei nach einem einheitlichen System auf sogenannten Verkostungsbögen mit Punkten bewertet.
2016 erhielten wir für unseren Tansania „Snowtop“ Lunji Estate und für unseren Espresso „Berliner Perle“ die Goldmedaille.

http://www.deutsche-roestergilde.de

Merkliste

Warenkorb