Berliner Kaffeerösterei

Ausgezeichnet: Berliner Kaffeerösterei erhält „Süßen Stern“ für Deutschlands beste Süßwarenabteilung

susser_stern2014

Berlin, 22.11.2014 – Der Internationale Süßwarenverband Sweets Global Network zeichnete beim diesjährigen Jahreskongress (20.-21.11.2014) in Berlin die Berliner Kaffeerösterei mit dem Süßen Stern in Silber in der Kategorie Süßwarenfachgeschäfte aus. Die Jury honoriert damit sowohl die Präsentation als auch die Verkaufsleistung des inhabergeführten Geschäfts nahe dem Berliner Kurfürstendamm. 

In einer eigenen gläsernen Chocolaterie stellen fachkundige Patissiers und Konditoren an sieben Tagen der Woche Schokoladen-Spezialitäten in Handarbeit her: Pralinen, Bruch- und Tafelschokoladen, saisonale Unikate vom Tannenbäume bis zum Osterei und präsentieren täglich bis zu 20 verschiedene Torten im benachbarten Café. Seit kurzen werden hier sogar ganz frisch verschiedenste Nuss-Sorten geröstet und mit Schokolade und Kakaopulver überzogen.

Doch nicht nur Handgefertigtes aus dem eigenen Haus erhält man hier. Mit dem Sortenangebot an Premium Schokoladen zählt die Berliner Kaffeerösterei zu den Topadressen in Berlin. Liebhaber edler Konfiserie aus den europaweit traditionsreichsten und kreativsten Schokoladenmanufakturen kommen ganz auf ihre Kosten: Hier stehen Schokoladen eng an eng, unter anderem süße Köstlichkeiten von Felix Bonnat und Chocolat de Luxe Cluizel aus Frankreich, Oliver Coppeneur aus Deutschland, Josef Zotter oder Berger aus Österreich, Majani, Viani, Leone, Domori und Caffarelli aus Italien, Dolfin aus Belgien oder Amatller und Blanxart aus Spanien.

Handwerkliche Tradition bestimmt die Philosophie der  Berliner Kaffeerösterei. Seit 2001 betreiben die drei Inhaber Erwin und Andreas Giest sowie Stefan Richter das Einzelhandelsgeschäft in der Berliner Uhlandstraße sowie das angrenzende Café.

In einer eigenen Chocolaterie und Konditorei entwickeln Pâtissiers täglich die verschiedensten Torten und Schokoladenkreationen, die im Ladengeschäft erworben und im Café verzehrt werden können. Frisch rösten erfahrene Röstmeister vor den Augen der Kunden die vielen Spezialitäten- und Raritätenkaffees im Niedrigtemperaturverfahren. Auszeichnungen des Magazins „Der Feinschmecker“ und der Deutschen Röstergilde  bestätigen unabhängig die Hochwertigkeit der Produkte. Das Unternehmen ist inhabergeführt und befindet sich unweit des Kurfürstendamms im Berliner Stadtteil Charlottenburg. 

 

Download die Mitteilung als PDF

Pressekontakt: Berliner Kaffeerösterei; Uhlandstr. 173/174, 10719 Berlin

Tel: + 49.30.-88 67 79 20; Fax: + 49.30-284 700 71

pressestelle@berliner-kaffeeroesterei.de; berliner-kaffeeroesterei.de

Zur optimalen Nutzung der Seite bitte Firefox oder Chrome nutzen!