Kaffeegeheimnisse

Von der Pflicht der Ehemänner, ihre Frauen mit Kaffee zu versorgen: Amüsantes und Wissenswertes aus der Welt des Kaffees in der Berliner Kaffeerösterei

Berlin, den 31. Dezember 2007 – Simone Hoffmann liest am 17. Januar 2008 um 18.00 Uhr aus ihrem Buch „Die Welt des Kaffees“ in den Räumen der Berliner Kaffeerösterei und gibt Amüsantes und Wissenswertes rund um die braune Bohne preis. Sie erzählt von der Pflicht der Ehemänner im 16. Jahrhundert, ihre Frauen mit Kaffee zu versorgen. Taten sie dies nicht, galt es als Scheidungsgrund. Dies und noch viel mehr, beispielsweise warum, ähnlich wie beim Wein, Klima und Boden des Herkunftslandes eines Kaffees für sein Aroma verantwortlich sind und warum sich Geschmacksnoten von Blüten, Waldböden, Nüssen oder Schokolade herausschmecken lassen, erfährt jeder Wissbegierige und Kaffeefreund in kurzweiligen zwei Stunden.
Der Preis beträgt pro Person 18,60 Euro inklusive ausgewählter Kaffeegetränke. Die Karten sind direkt in der Berliner Kaffeerösterei, Uhlandstr. 173/174 in Berlin-Charlottenburg erhältlich. Eine Reservierung kann per Telefon unter 030 88 67 79 20 oder via Email unter kontakt@berliner-kaffeeroesterei.de erfolgen.

Die Berliner Kaffeerösterei in der Charlottenburger Uhlandstraße 173/174 hat täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Das Unternehmen zählt sowohl vom Sortenangebot als auch bei der Sortimentstiefe im Bereich Kaffee und Schokolade zum Berliner Spitzenreiter in seinem Metier. Liebhaber feiner Spezialitäten-Kaffees und edelster Konfiserie aus den europaweit traditionsreichsten und kreativsten Schokoladenmanufakturen kommen hier ganz auf ihre Kosten. Viele Accessoires rund um das Thema ergänzen die Produktpalette. Alle über 2.000 Artikel sind im Ladengeschäft oder über den Webshop www.berliner-kaffeeroesterei.de erhältlich.

Pressekontakt:
Berliner Kaffeerösterei, Stefan Richter/ Andrea Bishara, Uhlandstr. 173/174, 10719 Berlin
Tel: 030 88 67 79 20; Fax: 030 88 67 79 22; email: presse@berliner-kaffeeroesterei.de

Merkliste

Warenkorb