Bovetti

Eine Köstlichkeit neu in der Berliner Kaffeerösterei:Weiße Schokolade mit Klatschmohn oder Veilchen

Berlin, den 30. März 2007 – Mit Frühlingsbeginn zieren erste Tulpen, Obstblüten und zartes Grün die Natur. Wer sich die Wartezeit bis zum Erblühen von Mohn und Veilchen mit denselben versüßen möchte, dem sei die neu ins Sortiment der Berliner Kaffeerösterei aufgenommene Schokolade von Bovetti empfohlen. Mit edlen Kristallen vom Klatschmohn und Veilchen in weißer Schokolade sieht die verlockende Süßigkeit des französischen „Artisan Chocolatier“ nicht nur gut aus, sie schmeckt auch ganz besonders und gilt derzeit noch als Geheimtipp, ab Euro 5,30 für die 100 Gramm Tafel. Die blumigen Tafeln sind auch über das Internet bestellbar unter www-berliner-kaffeeroesterei.de

Die Berliner Kaffeerösterei in der Charlottenburger Uhlandstraße 173/174 hat täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Das Unternehmen zählt sowohl vom Sortenangebot als auch bei der Sortimentstiefe im Bereich von Kaffee und Schokolade zum Berliner Spitzenreiter in seinem Metier. Liebhaber edelster Konfiserie aus den europaweit traditionsreichsten und kreativsten Schokoladenmanufakturen kommen hier ganz auf ihre Kosten. Auch das Teesortiment steht dem nicht nach und zeichnet sich durch höchste Qualität aus. Viele Accessoires rund um das Thema ergänzen die Produktpalette.
Alle über 2.000 Artikel sind im Ladengeschäft oder über den Webshop www.berliner-kaffeeroesterei.de erhältlich.

Pressekontakt:
Berliner Kaffeerösterei, Andrea Bishara, Uhlandstr. 173/174, 10719 Berlin
Tel: 030 88 67 79 20; Fax: 030 88 67 79 22; email: presse@berliner-kaffeeroesterei.de

Merkliste

Warenkorb