Berliner Kaffeerösterei

Produkte von Paisanella

Paisanella

Paisanella

 

Familie Di Nicola fertigt in ihrer Firma Paisanella grundsätzlich farbige Teigwaren nach althergebrachten Prinzipien. So gelingt es immer wieder sensationelle Spezialitäten sowohl in Geschmack und Duft als auch Aussehen zu fabrizieren.Die unterschiedlichen Gemüsearten, die den einzelnen Pastasorten Geschmack, Duft und Aussehen verleihen, werden auf den fruchtbaren Feldern der Region um Pontecagnano in Kampagnien, Süditalien, auf dem Höhepunkt ihrer Reife geerntet und sofort erntefrisch in der Küche des Laboratoriums gesäubert, zerkleinert und zu einem Brei verarbeitet. Während der Erntesaison wird immer ein Jahresbedarf an Gemüsebrei hergestellt, der in Portionen gemäß der Größe einzelner Produktionschargen schockgefroren in Tiefkühlräumen eingelagert wird. So wird eine gleichbleibende Qualität in Geschmack, Farbe und Konsistenz über das ganze Jahr hin sichergestellt. Die Pasta erhält ihre Farbe, z. B. grün, durch die Vermählung des Mehls des besten regionalen "grano Duro" mit dem entsprechenden Gemüsebrei, z.B. hier hergestellt aus frischem Spinat.Mittels speziell für Paisanella entwickelter Maschinen und Anlagen wird der Teig schonend vorbereitet, um dann in Bronze-Matritzen zu Nudeln in den verschiedensten Formaten geformt zu werden. Die sich anschließende langsame über Tage dauernde Trocknung der Nudeln lässt wahre Delikatessen entstehen.Einzigartig in Geschmack, Porosität der Nudeloberfläche, Nährwertigkeit, Genusswert und Aussehen. Werden dann diese erlesenen Spezialitäten für den Verzehr gekocht, entfalten sich die durch den Trocknungsprozess eingeschlossenen Aromen und Düfte der einzelnen Bestandteile der Teigware aufs Angenehmste.

Zur optimalen Nutzung der Seite bitte Firefox oder Chrome nutzen!